In der Alpha von World of Warcraft: Legion wurde der Händler „The Mad Merchant“ entdeckt, der scheinbar an verschiedenen Orten auf den Verheerten Inseln auftauchen kann, unter anderem auch in Dalaran. Aktuell verkauft der kleine Gnom lediglich vier Gegenstände, die dafür aber für bis zu 2.000.000 Gold. Ja, ihr habt richtig gelesen, das Spinnen-Reittier (siehe Video unten) kostet derzeit 2 Millionen Gold. Ein weiteres Reittier kostet gegenwärtig 1 Millionen und wieder andere Items wird es für 250.000 und 500.000 Gold geben.

Wenn man jetzt daran denkt, dass derzeit ein Gold-Cap von unter 1 Millionen besteht, wird verwundert sein. Aber mit Legion wird das besagte Cap ebenfalls erhöht, es wird mit Legion möglich sein 10 Millionen Gold zu besitzen. Das könnte entweder bedeuten dass es in Legion generell leichter wird Gold zu bekommen. Oder aber die Entwickler wollen die WoW-Marke etwas pushen, die ist zur zeit rund 80.000 Gold wert.

 

Neues Preisliste

 

mysterioeser-haendler-dalaran-goldpreise