Viele von Euch kennen das Problem mit Sicherheit auch, da spielt man gerade mal ein paar Stunden World of Warcraft und die Anmeldung am Dungeonbrowser dauert wieder ewig. Kaum kommt dann die Einladung, landet ihr vor dem Boss und der Tank rennt sofort los, dabei seit ihr der neue Heiler und könnt nichts machen denn ihr seit ja noch im DD Skill. Anders herum kann das auch passieren, so regt sich die Gruppe auf weil sie auf jemanden mal ein paar Sekunden warten müssen. Klingt eigentlich nicht so schlimm, aber Blizzard löst das Problem.

Zukünftig werden wir beim betreten eines Dungeon automatisch die Spezialisierung wechseln. Ein Beispiel, ein Paladin der sich als Heiler im Dungeon angemeldet hat, jedoch zum Questen gerade auf Vergelter ist, wird beim Transfer in das Dungeon seine Spezialisierung automatisch wechseln. Auch bei Druiden, die sich beispielsweise als Heiler anmelden aber kurz auf Katze geskillt sind, nach dem teleportieren sind sie dann automatisch Heiler.

Auszug aus den Legion Patchnotes

Charaktere können in jeder Rolle auf die Warteliste gesetzt werden, auf die ihre Klasse Zugriff hat, und wechseln automatisch und kostenlos zur passenden Spezialisierung, wenn sie den Dungeon, den Schlachtzug, das Schlachtfeld oder die Arena betreten. Beispielsweise kann ein Paladin mit einer Vergeltungsspezialisierung Quests absolvieren, aber im Dungeonbrowser als Tank gelistet sein. Wenn der Paladin dann den Dungeon betritt, wechselt er automatisch zu Schutz.