Spielern von Blade & Soul bewiesen nun ein wachsames Auge. Sie beschwerten sich im Forum des Online-Spieles, dass Charakter mit mächtiger Ausrüstung unterwegs seien, die es so noch gar nicht im Spiel gibt. NCSoft reagiert darauf mit einer Untersuchung nach möglichen Hackern, die sich Vorteile im Spiel beschafft haben. Im offiziellen Forum von Blade & Soul wurde das Ergebnis gepostet, dieses ist jedoch sehr überraschend, es handelt sich nämlich um keine Hacker.

Die beiden Schuldigen sind „Support Agents“ des Spieles, die ihren Administrator Account missbraucht haben um an die Gegenstände zu gelangen. Die naive Aktion der Mitarbeiter hat jedoch Folgen für die Supporter. Laut Rukkirii wurden die Gegenstände mittlerweile entfernt, die beiden Regel-Brecher werden sich intern verantworten müssen.

 

Blade_and_Soul_01