Es stellt sich ja eigentlich nicht einmal die Frage, Blizzard rockt auch dieses Jahr wieder die gamescom. Mit im Gepäck haben sie natürlich die neue Erweiterung Legion, die erst ab dem 30. August Live gespielt werden kann. Dazu bauen sie ein Legion Cafe auf in dem Ihr bekannte Gesichter treffen könnt, hier wird der Release von Legion gebührend, in einem Nachbau der Teufelshammer, gefeiert.

Auch nicht fehlen darf natürlich StarCraft 2 sowie Diablo 3, Heroes of the Storm, Hearthstone und Overwatch. Die Spiele können natürlich angespielt werden und es wird auch einige Bühnen Shows geben. Außerdem wird wieder ein 3D-Artist vor Ort sein und Live ein neues Kunstwerk auf der Bühne erschaffen. Seid dabei vom 18. August bis zum 20. August.

Blizzard Entertainment auf der gamescom 2016

World of Warcraft

  • Vom 18. bis 21. August wird mit dem Legion Café – im Herzen von Köln – die Teufelshammer zum Leben erweckt, um die anstehende Veröffentlichung der neuesten Erweiterung von World of Warcraft gebührend zu feiern
  • Besucher des Blizzard-Stands können die neue Dämonenjäger-Klasse vor der offiziellen Veröffentlichung von World of Warcraft: Legion am 30. August ausprobieren.
  • Zwei der weltbesten Gilden in World of Warcraft werden sich live auf der Blizzard-Bühne Wettrennen in Herausforderungsdungeons liefern.

StarCraft II

  • Professionelle StarCraft II-Spieler werden sich auf der Blizzard-Bühne nervenaufreibende Showmatches liefern.

Diablo 3

  • Zur Feier des 20. Geburtstags von Diablo können Besucher des Blizzard-Stands alle drei Diablo-Spiele spielen.
  • Ein 3D-Artist vom Diablo-Entwicklungsteam wird live auf der Blizzard-Bühne neue Kunstwerke kreieren.

Hearthstone

  • Professionelle Kartenklopper und bekannte Community-Größen werden auf der Blizzard-Bühne in aufregenden Hearthstone-Showmatches gegeneinander antreten.

Heroes of the Storm

  • Brawlmania wird euch die ganze gamescom über mit epischen Showdowns auf der Blizzard-Bühne versorgen, denn sechs aus Community-Größen und Profispielern zusammengestellte Teams werden in themenbasierten Showmatches gegeneinander antreten.
  • Das Heroes of the Storm-Turnier Europe Fall Regional wird vom 17. bis zum 19. August in der ESL Arena ausgetragen. Das siegreiche Team gewinnt eine Teilnahme bei der Fall Championship auf der BlizzCon, wo es dann um ein Preisgeld von insgesamt 1.000.000 US-Dollar gehen wird.

Overwatch

  • Die Weltpremiere des neuen animierten Overwatch-Kurzfilms wird am 18. August um 18:00 MESZ auf der Bühne stattfinden und gleichzeitig auch via Livestream auf unserer gamescom-Webseite übertragen.
  • Das Overwatch-Turnier Atlantic Showdown wird vom 20. bis 21. August in der ESL Arena in Halle 9 ausgetragen. Dort werden sich die vier besten Teams aus Nordamerika und Europa miteinander messen und um ein Preisgeld von insgesamt 100.000 US-Dollar kämpfen.

Tägliche Livestreams und Zusammenfassungen

Wer es dieses Jahr nicht zur gamescom schafft, kann trotzdem mithilfe unseres täglichen Livestreams bei den Aktivitäten auf der Bühne auf unserer gamescom-Webseite dabei sein. Bekannte Streamer werden ebenfalls live vom Blizzard-Stand übertragen. Ihre Streams sowie die täglichen Videozusammenfassungen (jeden Abend um 21:00 MESZ) könnt ihr ebenso auf unserer gamescom-Website finden. Dort gibt es außerdem alle Informationen zum Bühnenprogramm, eine Social Wall und vieles mehr.

Wir werden euch in Kürze weitere Details über Blizzard auf der gamescom bekanntgeben, also haltet die Augen offen!

Quelle