Am heutigem Nachmittag veröffentlichte Blizzard eine Note zum Hotfix für das Patch 7.0.3 von World of Warcraft. Es wurden wieder einige Dinge im Spiel angepasst, gerade so kurz vor Release der neuen Erweiterung sind die meisten Änderungen zum Thema Klassen-Anpassung und Fehlerbehebung. Nachfolgend könnt Ihr Euch die original englische Fassung der Patchnote um Hotfix durchlesen.

Klassen

Todesritter

  • ‚Knochenkälte‘ hat jetzt eine maximale Dauer von 8 Sek. (vorher 6 Sek.).
  • ‚Knochenschild‘ verringert jetzt den erlittenen Schaden um 16 % (vorher 20 %).
  • Die Chance, dass ‚Erzittert‘ Ziele in Angst und Schrecken versetzt, steigt jetzt etwas weniger schnell an.
  • ‚Roter Durst‘ verringert jetzt die Abklingzeit von ‚Vampirblut‘ um 1 Sek. pro 6 verbrauchte Runenmacht (vorher 2 Sek. pro 20).
  • Der Schaden von ‚Herzstoß‘ wurde um 20 % verringert, aber der PvP-Multiplikator wurde entfernt (Erhöhung von 7 % im PvP).

Dämonenjäger

  • Dämonenjäger können jetzt ihren Ruf bei den Jinyu der Perlflossen und beim Schwarzen Prinzen erhöhen.
  • Bei allen Dämonenjägern fügt ‚Gleve werfen‘ Spielern jetzt den gleichen Schaden zu wie NSCs.
  • Die Heilung von ‚Seelenspalter‘ wurde um 22 % erhöht.
  • ‚Teufelsblut‘ (Meisterschaft) erhöht jetzt die von ‚Dämonenstachel‘ gewährte körperliche Schadensreduktion um 12 % (vorher 8 %), wird weiter von Meisterschaft erhöht (immer noch 1,5 Mal so viel wie vorher).
  • ‚Seelenschnitzer‘ hat jetzt eine Abklingzeit von 40 Sek. (vorher 60 Sek.).
  • Dämonenjäger sollten jetzt Weltbosse in Pandaria plündern können.

Druide

  • Der Schaden von ‚Zerfleischen‘ wurde um 23 % erhöht.

Jäger

  • Die Dauer von ‚Mungobiss‘ beträgt jetzt 14 Sek. (vorher 12 Sek.).
  • Die Gefährten von Überlebensjägern erhalten jetzt den doppelten Nutzen von Meisterschaft.

Magier

  • Die Kosten von ‚Hagel‘ wurden um 75 % verringert.

Mönch

  • Wenn durch ‚Speziallieferung‘ Schaden verursacht wird, besteht jetzt die Chance, dass die Fähigkeit einen kritischen Treffer erzielt.

Paladin

  • ‚Licht des Beschützers‘ und ‚Hand des Beschützers‘ heilen jetzt 35 % der fehlenden Gesundheit (vorher 25 %).
  • ‚Bollwerk des Ordens‘ gewährt jetzt eine Absorption in Höhe von 40 % des verursachten Schadens (vorher 20 %).

Priester

  • ‚Abstieg in den Wahnsinn‘ gewährt jetzt +150 % Wahnsinn (vorher +200 %).

Schurke

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Taschendiebstahl‘ dazu führen konnte, dass der Spielercharakter in den Kampfmodus versetzt wurde.

Schamane

  • ‚Regenschauer‘ heilt jetzt in Höhe von 50 % der Zaubermacht (vorher 25 %).

Hexenmeister

  • Der Schaden von ‚Verbrennen‘ wurde auf 190 % der Zaubermacht erhöht (vorher 170 %).
  • ‚Feuerbrand‘ hat keine Chance mehr, durch den direkten Schaden einen Splitter zu erzeugen.

Krieger

  • ‚Keine Kapitulation‘ erhöht jetzt die Absorption von ‚Zähne zusammenbeißen‘ um bis zu 75 % (vorher 100 %).
  • Der Schaden von ‚Rache‘ wurde um 20 % verringert.
  • ‚Drachenschuppen‘ erhöht jetzt den Schaden von ‚Zähne zusammenbeißen‘ um 40 % (vorher 60 %).

Event

  • Die durch die Dämoneninvasion als Belohnung erhaltene Rüstung hat jetzt eine kleine Chance, kriegsgeschmiedet zu sein.
  • Der Händler gefangene Wyrmzunge sollte jetzt wieder allen Klassen die Gleve der Gefallenen anbieten.

Quests

  • Der Gegenstand Götter und Monster funktioniert wieder wie vorgesehen und wird jetzt an Spieler verschickt, die den Erfolg Götter und Monster abgeschlossen haben und dadurch die Quest „Götter und Monster“ beginnen können.

Alle vorangegangenen Hotfix

 

Englische Fassung

Classes

Death Knight

  • The maximum duration of Bone Chilling is now 8 seconds (was 6 seconds).
  • Bone Shield now reduces damage taken by 16% (was 20%).
  • Tremble Before Me’s chance to fear now ramps up slightly slower.
  • Red Thirst now reduces Vampiric Blood’s cooldown by 1 second per 6 Runic Power spent (was 2 seconds per 20).
  • Heart Strike damage reduced by 20%, but PvP mult removed (net increase of 7% in PvP).

Demon Hunter

  • Demon Hunters can now gain reputation with Pearlfin Jinyu and Black Prince.
  • Throw Glaive now deals the same damage to players as it does to NPCs for all Demon Hunters.
  • Soul Cleave healing increased by 22%.
  • Fel Blood (Mastery) now increases the physical damage reduction granted by Demon Spikes by 12% (was 8%), further increased by Mastery (always 1.5x as much as before).
  • Soul Carver now has a 40 sec cooldown (was 60 sec).
  • Demon Hunters should be able to loot Pandaria world bosses.

Druid

  • Maul damage increased by 23%.

Hunter

  • Mongoose Bite duration now 14 seconds (was 12 seconds).
  • Survival Hunters’ companions now gain twice the benefit from Mastery.

Mage

  • Flurry mana cost reduced by 75%.

Monk

  • Special Delivery now has a chance to crit when doing damage.

Paladin

  • Light of the Protector and Hand of the Protector now heal for 35% of missing health (was 25%).
  • Bulwark of Order now grants an absorb for 40% of the damage done (was 20%).

Priest

  • Surrender to Madness now provides +150% Insanity (was +200%).

Rogue

  • Fixed an issue where using Pick Pocket could cause you to enter combat.

Shaman

  • Rainfall now heals for 50% of Spell Power (was 25%).

Warlock

  • Incinerate damage increased to 190% of Spell Power (was 170%).
  • Immolate no longer has a chance to generate a shard on its direct damage.

Warrior

  • Never Surrender now increases Ignore Pain absorption by up to 75% (was 100%).
  • Revenge damage reduced by 20%.
  • Dragon Scales now increases Ignore Pain absorption by 40% (was 60%).

Event

  • Demon Invasion reward armor now has a small chance to be Warforged.
  • The Captive Wyrmtongue vendor should once again offer the Glaive of the Fallen to all classes.

Quests

  • The item Gods and Monsters has been restored to its proper function, and will now be sent to players who complete the Gods and Monsters Achievement, allowing them to start the quest “Gods and Monsters”.

Alle vorangegangenen Hotfix