Gestern Abend wurde von Blizzard eine kleine Vorschau auf die Gamescom 2016 veröffentlicht, die morgen startet und zeigt was uns hier erwartet. Außerdem werfen sie auch einen Blick in die Zukunft folgender Spiele, Overwatch, Hearthstone, Heroes of the Storm, StarCraft II und Diablo 3. Für diese wird es Neuerungen geben, während World of Warcraft vorerst leer ausbleibt, für WoW wird es später erst neue Informationen geben laut eines Tweets der Entwickler Russ Petersen und Jeremy Feasel.