Auch in World of Warcraft Legion spielen die Ruf-Fraktionen wieder eine große Rolle, dieses Mal besonders für die Welt-Questen, diese gibt es mit Legion zum ersten Mal. Unter anderem ist es bei diesem System auch möglich, dass bestimmte Fraktionen am Tag besonders interessant sind. Diese werden Euch auf der Karte angezeigt, und wenn Ihr vier Quests dieser Fraktion erledigt, bekommt Ihr eine zusätzliche Belohnung und Ruf.

Zudem könnt Ihr auch Rufinsignien bekommen, diese liegen zum Beispiel in Kisten oder Ihr bekommt sie auch für Klassenhallenmissionen, die Rufinsignien werden direkt an Eurem Charakter gebunden und bringen Euch beim Nutzen 50 Ruf. Was die Belohnungen angeht, so gibt es diverse Spielzeuge und andere Gegenstände, die eine Rufvoraussetzung haben.  Diese kann man  einfach in der offenen Welt finden und man muss sie nicht beim Rufhändler kaufen. Zudem gibt es wieder Rüstmeister mit weiteren Items.

Ruf-Fraktionen gewähren auch Zugang zu Schulterverzauberungen, für Handwerker, dadurch lassen sich bestimmte Items beim Gegner finden.

 

DIE RUFFRAKTIONEN IN LEGION UND DEREN ITEMS

DIE TRAUMWEBER

Diese Fraktion befindet sich in Val’sharah. Rüstmeister:Sylvio Hirschhorn

 

DER HOCHBERGSTAMM

diese Fraktion findet Ihr in Hochberg. Rüstmeister: Ransa Graufeder

 

DIE WÄCHTERINNEN

Diese Fraktion befindet sich in den meisten Zonen auf den Verheerten Inseln und hat keinen festen Sitz. Rüstmeister: Marin Klingenflügel

 

VALARJAR

Diese Fraktion befindet sich in Sturmheim. Rüstmeister: Valdemar Sturmsucher

 

FARONDIS‘ HOFSTAAT

Ihr findet diese Fraktion in Azsuna. Rüstmeister: Veridis Fallon

 

DIE NACHTSÜCHTIGEN

Die letzte Fraktion ist auch gleich eine besondere Fraktion, denn die Nachtsüchtigen sind unfreundlich gesinnt und müssen durch die Questreihe Nightfallen But Not Forgotten in Suramar erst einmal friedlich gestimmt werden. Ist dies geschehen, kann man danach auch Weltquests für sie erledigen und Ruf verdienen. Rüstmeister: Erste Arkanistin Thalyssra