Sie ist niedlich, sie ist kuschelig, sie tut nur Gutes. Und dennoch heißt sie Böse Miez. Ja, das ist die Miez, die ihr bereits seit Anfang Dezember adoptieren könnt und somit sogar etwas Gutes tut. Wieso etwas Gutes? 100% der Kaufpreises gehen an die „Make-A-Wish“ – Foundation.

Aber nur noch diesen Monat!!! Das ist also nicht nur fĂĽr euch ein cooles Geschenk, sondern auch fĂĽr die Kinder, die von der „Make-A-Wish“ – Foundation profitieren. Die Katze kostet euch dabei nur schlappe 10 Euro, und die gehen komplett an „Make-A-Wish“.

Und, JA! Natürlich hat die Redaktion bereits all unsere Accounts mit einer Mieze ausgestattet passend dazu findet ihr auch ein typisches Bild von Dometus auf Twitter 🙂

Etwas schade ist, dass es die Katze  dauerhaft zu kaufen gibt, aber nur im Dezember gehen die Einnahmen an die „Make-A-Wish“ – Foundation, danach geht das Geld an Blizzard. Deshalb unserer Nachricht: Adoptiert die Böse Miez, JETZT!