Es gibt wieder einige kleine Änderungen in World of Warcraft. In der vergangenen Nacht wurde ein neues Hotfix für das aktuelle Patch veröffentlicht. Die gesamte Patchnote seht ihr hier, in englischer Originalfassung.

Hotfixes

Dungeons & Schlachtzüge

Die Prüfung der Tapferkeit

Helya

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Helyas ‚Verseuchung des Meeres‘ auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad während der ersten Phase manchmal zu den falschen Zeitpunkten eingesetzt wurde.

PvP

  • Spieler können jetzt Prestigestufe 8 erreichen.

Schurke

  • (Meucheln) Beweglichkeit wurde um 5 % erhöht.
  • (Gesetzlosigkeit) Beweglichkeit wurde um 5 % erhöht.

Hexenmeister

  • (Gebrechen) Intelligenz wurde um 5 % verringert.

Todesritter

  • (Frost) Ausdauer wurde um 10 % verringert.

Mönch

  • (Windläufer) ‚Schlag des Windlords‘ verursacht im PvP jetzt 60 % Schaden.
  • (Windläufer) ‚Furorfäuste‘ verursacht im PvP jetzt 85 % Schaden.

Priester

  • Der Effekt von ‚Abbitte‘ wurde im PvP um 10 % erhöht.

Druide

  • (Wiederherstellung) ‚Verhärtete Rinde‘ (Ehretalent) erhöht jetzt die Schadensreduktion von ‚Eisenborke‘ um 15 % (vorher 30 %).

 

Englische Original-Version

Hotfixes

Dungeons and Raids

Trial of Valor

Helya

  • Resolved an issue where Helya’s Taint of the Sea on Mythic difficulty would sometimes cast at incorrect times in Stage One.

Player versus Player

  • Players can now reach Prestige level 8.

Rogue

  • (Assasination) Agility increased by 5%.
  • (Outlaw) Agility increased by 5%.

Warlock

  • (Affliction) Intellect decreased by 5%.

Death Knight

  • (Frost) Stamina reduced by 10%.

Monk

  • (Windwalker) Strike of the Windlord now deals 60% damage in PvP.
  • (Windwalker) Fists of Fury now deals 85% damage in PvP.

Priest

  • Atonement effect increased by 10% in PvP.

Druid

  • (Restoration) Fortified Bark (Honor Talent) now increases the damage reduction of Ironbark by 15% (was 30%).