Viele Änderungen gibt es mit dem Patch 7.2 für World of Warcraft Legion, eine davon betrifft auch die Obliterum-Schmiede, bzw. die Quest um eben jene Schmiede zu bekommen.

Aus aktuell zehn Quests, die unter anderem vier- noch immer recht kostspielige- Items von anderen Berufen erfordert, hat Blizzard auf dem PTR eine einzelne Aufgabe gemacht.

Vor der Schmiede in Dalaran erwartet euch Erzmagier Karlain, der die Quest „Die Schmiede anheizen“ für euch hat, dazu gibt er euch eine seiner Roben zum zerlegen. Die stopft ihr in die Schmiede und präsentiert dem Magier das Ergebnis. Danach erhaltet ihr direkt die 100 Obliterumasche sowie Zugang zur Schmiede.

Ein bisschen schade ist das schon, für alle die jene Aufgabe schon erfüllt haben. Aber die Änderung ist im Grunde eine normale Anpassung die Blizzard immer zum Ende eines Addons durchzieht.