Mit dem Patch 7.2 für World of Warcraft Legion, wird die Artefaktwaffe eine indirekte Verbesserung bekommen. Neben den neuen Bonis und Ähnlichem über das wir schon berichtet haben, wird es ein Update für die Relikte geben.

Die Relikte werden nämlich mit dem Patch mit einem zweiten sogenannt „Perk“ ausgestattet. Bisher haben alle Relikte nur einen Wert, mit Patch 7.2 könnt ihr das aber erhöhen durch eine neue Forschung, hier einmal alle Informationen im Überblick.

Relikte mit Patch 7.2

  • Nach einem neuen Schritt eurer Ordenshallenkampagne, die in in Patch 7.2 neu hinzu kommen wird, könnt ihr zwei neue Forschungen abschließen.
  • Die zweite dieser Forschungen stattet alle Relikte mit einem zweiten Perk aus.
  • Die Forschung dauert 14 Tage und kostet 30.000 Ordensressourcen
  • Der zweite Perk wird zufällig ausgewürfelt.
  • Der zweite Perk ist immer ein anderer als der erste.
  • Der zweite Perk verbessert immer eure gespielte Rolle.