Mit der Verheerten Küste brachten Blizzard wieder ein neues Endgame-Gebiet in World of Warcraft, welches eine besondere Mechanik hat. Spieler können drei verschiedene Gebäude erbauen, in dem sie Kriegsvorräte der Legionsrichter sammeln, die ihr durch Quests bekommen könnt. Der Fortschritt wird aber nicht für jeden Spieler einzeln gezählt, sondern für die ganze Region! Für unsere Region, ist es nun, der Kommandozentrale wurde aufgebaut.

Streitkräfte des Ordens

Sobald ihr die Kommandozentrale errichtet habt, steht euch der Bonus „Streitkräfte des Ordens“ zur VerfĂĽgung, ĂĽber den ihr folgende Vorteile erhaltet:

  • Kathedralenweltquests: Ihr könnt zusätzliche Weltquests absolvieren, die mit dem Angriff auf die Kathedrale der Ewigen Nacht in Verbindung stehen.
  • Verstärkungstruppen der Legionsrichter: Solange ihr euch in den äuĂźeren Gebieten der Verheerten Inseln befindet, unterstĂĽtzen euch NPCs im Kampf.
  • Herausforderungsmission: Erlaubt euch, die Champions eurer Ordenshalle auf Herausforderungsmissionen zu schicken, die euch mit besonderer Beute belohnen.

Die Zufälligen Buffs sind:

  • Kriegsanstrengungen: Sammelt ihr Kriegsvorräte der Legionsrichter, besteht eine Chance, dass ihr zusätzliche Vorräte erhaltet
  • WĂĽrdige Champions: Eure Champion-Missionen in der Ordenshalle besitzen eine größere Chance auf legendäre AusrĂĽstungsitems fĂĽr eure Champions
  • Schwer verstärkt: SchlieĂźt ihr Weltquests ab, könnt ihr mit einer gewissen Chance eine besudelte Verstärkungsrune erhalten
  • Gut vorbereitet: Erhöht eure Primärwerte um 10 Prozent, solange ihr euch in den AuĂźengebieten der Verheerten KĂĽste aufhaltet