Blizzard hat bereits vor einigen Tagen im offiziellen Forum von Heroes of the Storm angekündigt, dass sie Spieler die„während ihrer Heroes of the Storm-Matches regelmäßig AFK sind, sich weigern teilzunehmen oder absichtlich und wiederholt sterben.“  bestrafen werden, in dem sie die Accounts suspendiert .

Laut Community Manager Xenramek zielen die Maßnahmen „auf diejenigen Spieler ab, deren Spieldaten eindeutig auf eine fortlaufende mangelnde Teilnahme am Großteil der gespielten Partien hinweisen. Auf diese Weise können wir regelmäßige und zielsichere Maßnahmen gegen Spieler ergreifen, die absichtlich die Spielerfahrung anderer Spieler beeinträchtigen. Während einer Partie inaktiv zu sein, nicht am Spiel teilzunehmen und absichtlich zu sterben, sind Verhaltensweisen, die den anderen Spielern in der Partie den Spaß verderben und den Sportsgeist untergraben, auf dem Heroes of the Storm basiert. Die Beteiligung an diesen Verhaltensweisen wird nicht toleriert und wir werden wenn nötig weiterhin Spieler suspendieren und Sperren erlassen. Wir möchten uns bei denen unter euch bedanken, die die entsprechenden Meldeoptionen im Spiel verwenden, und euch dazu ermutigen, dies auch weiterhin zu tun.“