Auf Argus können sich die Jäger unter euch über ein Neues Panther Pet freuen, dass ihr euch zähmen könnt. Mit dem World of Warcraft Patch 7.3 wurden diese wunderbaren neuen und zähmbaren Begleiter eingefügt. Wer von euch einen dieser neuen Panther haben möchte, kann mit sich diesen zähmen und wir erklären euch hier im Guide auch genau, wie das geht.

Der Panther Guide

Erstmal braucht ihr Fleisch

Bevor ihr überhaupt auf die Idee kommt einen Panther zu zähmen, benötigen ihr das richtige Fleisch zum Anlocken. Frisches Talbukfleisch ist die bevorzugte Wahl des Panter. Dieses erhaltet ihr als Loot von zahlreichen Talbuks in Argus. Diese sind überall in den Argus Gebieten zu finden. Eine gute Position zum Farmen ist im Osten von Krokuun. Benutzt das Lichtgeschmiedete Signal beim Krokuunlager und folgen der Straße nach Norden. Die Drop-Rate ist aber sehr gering, schaut evtl. mal im AH vorbei.

 

Einen zähmbare Panther finden

Fangt an die zähmbaren Panther zu suchen. Es gibt mehrere verschiedene Panther Farben.

  • Krokuun
    • Spitzenpanthara (Karte): Vor dem Eingang des Versteinerten Waldes im Osten des Gebietes unter den Koordinaten 60 x 65.
    • Dämmerschutzpanthara (Karte) & Dämmerschutzalpha (Karte): In der Schwarzen Schlucht unter den Koordinaten 45 x 53. Vom Lichtgeschmiedeten Signal bei den „Zertrümmerten Feldern“ ist dies ein wenig nördlich der Straße zu finden. Viele Panther sind aber auch im Versteinerten Wald zu finden.
  • Die Antorische Ödnis
    • Grabenpirscher (Karte): Diese Panther finden wir in der „Klamm der Verzweiflung“, die ein wenig westlich vom Lichtgeschmiedeten Signal „Die Hoffnungsladung“ unter den Koordinaten 66 x 44 liegt.
  • Mac’Aree
    • Violette Panther: Noch ist das Gebiet nicht freigeschaltet!

Panther zähmen

Zum Zähmen nutzen ihr die Eiskältefalle und achtet darauf, dass ihr euch nicht im Kampf befindet, wenn ihr das frische Talbukfleisch werft. Ihr nutzt dabei die beiden Fähigkeit Totstellen und Camouflage am besten.